Brücke zu den Menschen

Tabea Dörffel

Ich habe in der Gemeinde ein zu Hause gefunden und ich wünsche mir, dass jedes Kind so kommen darf wie es ist, sich bei uns ebenfalls zu Hause fühlen kann und erleben darf, dass es wertvoll und von Gott geliebt ist.
Ich möchte gern Gottes Liebe und seine Wertschätzung auf unterschiedliche Art und Weise weitergeben.
Alleine wäre diese Arbeit nicht möglich, deshalb sehe ich es als Privileg, dass so viele begabte Mitarbeiter in diesem Bereich tätig sind. Ich möchte diese gern neu befähigen ihren Dienst weiter mit Leidenschaft auszuführen.