Spätlese – gemeinsam reifen

Was verbindest Du mit „Spätlese“? Vielleicht denkst Du sofort an ein gutes Glas Wein in fröhlicher Gesellschaft? Wir, die wir den neuen Arbeitskreis „Spätlese“ gegründet haben, dachten besonders an die durchlaufene Reifung eines Spätlese-Weines. Ihr ahnt es schon – wir gehören nicht mehr zu den Jüngsten in der Gemeinde. Ganz im Gegenteil, wir haben zumeist das aktive Arbeitsleben hinter uns gelassen, was uns jedoch nicht davon abhält, das Gemeindeleben noch aktiv mitgestalten zu wollen.

Wir treffen uns an jedem ersten Dienstag im Monat, vormittags zwischen 9.30 und 12 Uhr im Café goldrichtig. Neben einer guten Tasse Kaffee gibt es einen geistlichen Impuls sowie Vorträge mit unterschiedlichen, aber relevanten Themen des (Glaubens-)Lebens. Nicht zu vergessen die Gebetsgemeinschaft basierend auf dem persönlichen Austausch. Auch sind in Abständen Tages-Ausflüge zu interessanten Stätten der Christenheit in unserer Umgebung vorgesehen.

Wichtig ist uns darüber hinaus, auch solche Menschen unseres Alters miteinzubeziehen, die bisher keinen Kontakt zu Glaube und Gemeinde hatten. Aber unser Blick richtet sich auch in unsere Gemeinde hinein. Hier möchten wir den Generationen nach uns mit unserem Erfahrungsschatz zur Verfügung stehen. Wir freuen uns deshalb auf einen regen Austausch mit Euch!

Ihr könnt gerne mit uns persönlich Kontakt aufnehmen oder eine Email schreiben: spaetlese@dresden.feg.de

Aug 06
09:30 Uhr - 12:00 Uhr
Sep 03
09:30 Uhr - 12:00 Uhr
Okt 01
09:30 Uhr - 12:00 Uhr